Ölü Deniz - Winner HotAward 2014 Gi Lützellinden - Motorschirmkurs

Höhenflug Aufbau-D-Training

Um deine kommende oder laufende Ausbildung zum A-Piloten zu unterstützen oder auch um dich später fit zu halten, bieten wir jeden Sonntag unser D-Training an.

Du trainierst intensiv das Groundhandling und den Rückwärtsstart, was einen entscheidenden Schritt zum sicheren und guten Piloten bedeutet! Nebenher macht es auch noch richtig Spaß. Für gute Laune sorgen unsere Mitglieder durch Kaffee-/Kuchenspenden und das abschließende Landebier!

Für das D-Training werden dir, bei geeignetem Wetter und Flügen an der Ronneburg und Umgebung, bis zu 3 Übungseinheiten als Ausbildungsflüge angerechnet.

  • Aufsicht und Aufgabenstellung durch Fluglehrer
  • Unterstützung durch geschulte D-Schein-Trainer
  • Schwerpunkt "Groundhandling" und Rückwärtsstart
  • Trainingsmöglichkeit /Austauschmöglichkeit mit erfahrenen Piloten
  • Test von Gleitschirm und Gurtzeug direkt im Training
  • Persönliche Equipmentberatung
        
  • Jeden Sonntag, von März bis Oktober, von 14 bis ca. 17 Uhr
  • Kurs-Ende kann je nach Wind- und Wetterverhältnissen variieren
  • Sei bitte 30 Min. vor Kursbeginn am Treffpunkt. Sofern du Leihausrüstung benötigen solltest, bitte 45 Min. vorher da sein
  • Verspätete Schüler können ausnahmslos nicht mehr einsteigen (wegen Demo zu Kursbeginn)!
  • Früher aufhören ist aber kein Problem, wenn z.B. der Partner/Kinder schon nach Burgbesichtigung/Sonnenbaden/Kaffeetrinken/Waldspaziergang etc. warten.
     

Flugschüler nach GrundkursPlus mit Gutschein inkl. Materialverleih (2x)

0,- €

Flugschüler in A-Schein-Ausbildung (Kombi Alpin/Kombi Winde) mit 300,- € Anzahlung oder „fertige Piloten“ unserer Schulung mit eigenem Material:

mit Freundeskreis-Mitgliedschaft

10,- €

ohne Freundeskreis-Mitgliedschaft

40,- €

Piloten weder aus eigener Schulung noch im Freundeskreis:

50,- €

Materialverleih**:

Leihgebühr** Gleitschirm pro Tag

40,- €

Leihgebühr** Gurtzeug pro Tag

15,- €

Ein Trainer demonstriert die Technik, die je nach Wind, deinem Wunsch und deinem Können variieren kann. Anschließend trainierst du entsprechend deiner Lizenz und ein oder mehrere Trainer rotieren unter den Teilnehmern und geben Hilfestellung.

  • Mindestens Lernausweis (abgeschlossene Grundkursausbildung und erfolgreiche Prüfung in Theorie und Praxis)
  • Mindestanzahlung von 300,- € auf die Höhenflugausbildung (Kombi Alpin/Kombi Winde)
  • Online-Anmeldung (bis spätestens Freitags 12 Uhr)
     
  • Gleitschirm (ENA) mit gültigem 2 Jahres Check und zugelassenem Gurtzeug. Sofern nicht vorhanden, kann ein Gleitschirm (40,- €) und/oder ein Gurtzeug (15,- €) gegen die entsprechende eine Leihgebühr** geliehen werden
  • Gleitschirm-Handschuhe, möglichst zu Anfang Gleitschirmschuhe
  • Motivation & gute Stimmung
     
  • Der Routenplaner hilft dir, deine Anfahrtszeit zu berechnen.  „Altwiedermus“  ins Navi eingeben.
  • Hot Sport Servicestation am Nordhang der Ronneburg
     

Lizenz Höhenflugausweis/D-Schein (auf Wunsch möglich für 50,- €)

Wenn du schon vor deiner späteren A-Schein Prüfung ohne Fluglehreranwesenheit auf der Ronneburg (bis 15 km/h Windgeschwindigkeit) fliegen möchtest, kannst du den Höhenflugausweis, den sog. D-Schein erlangen. Diese Lizenz erhältst du, wenn du die A-Schein Prüfung in Theorie bestanden und 10 Höhenflüge mit Flugübungen in einer der A-Schein Fahrten erfolgreich absolviert hast.

 

* Freundeskreis: Bezeichnung des wirtschaftlichen Vereins der Firma Hot Sport mit vielen Vorteilen.
www.hotsport.de/gleitschirm/freundeskreis

** Leihgebühr: Bis zu insgesamt 5 Leihgebühren (pro Tag) bei Ausleihe im Aufbau- und Höhenflugkurs werden dir beim Kauf von neuem oder gebrauchten Schirm, Gurtzeug und Retter gut geschrieben. Das geschieht artikelspezifisch (d.h. Gleitschirmmiete gegen Gleitschirmkauf) und bei Einlösung bis jeweils 31.12. des betreffenden Jahres (Quittung bitte zur Verrechnung vorlegen).

Hilfe bei Kauf von Ausrüstungsteilen oder einer kompletten Ausrüstung

Zur Grundausbildung bekommst du deine komplette Ausrüstung gestellt. Zum D-Training und zu den Höhenflügen kaufen sich über 80% der Teilnehmer eine eigene Ausrüstung!

Unsere Ausbildung ist deshalb so günstig kalkuliert, weil nahezu alle Schüler ihre Ausrüstung bei uns kaufen. Als u.a. Großhändler und Ausstatter von über 500 Mitgliedern geben wir eine „Bestpreis-Garantie“. Eine qualitativ hochwertige und moderne Ausrüstung (Schirm, Gurtzeug, Rettung) gibt es bereits ab 3.000,- €. Eine gebrauchte, moderne Ausrüstung ab 1.500,- €. Die Schirme werden im eigenen Luftfahrttechnischen Betrieb und in unseren Sicherheitstrainings auf allgemeine und „Ronneburg-Eignung“ überprüft. Wir kennen diese Schirme (gebraucht und neu) in der Regel sehr gut und können euch so immer wieder sicher auf den Boden zurückholen.

Schulung mit schulfremder Ausrüstung

Gerne helfen wir aber auch bei der Anschaffung schulfremder Ausrüstung. Bitte unbedingt fragen, was möglich/sinnvoll ist. Für die wichtige Überprüfung/Zusammenstellung nehmen wir pauschal für den Schirm 200,- €, Gurtzeug und Rettung je 100,- €. Im Preis enthalten ist eine Sichtung in der Werkstatt und eine punktuelle Luftdurchlässigkeitsprüfung, Kompatibilitätsprüfung, Speed einbauen/einstellen, Unterweisung in Rettungsgeräte und Einbau, Rettungsgerät werfen, sowie ggf. Testflug.

Termine - Aufbaukurs - D-Schein Training 2024

10. Maerz

17. Maerz

24. Maerz

31. Maerz

7. April

14. Aprilausgebucht

21. April

28. April

5. Mai

12. Mai

19. Mai (Pfingsten)

26. Mai

2. Juni

9. Juni

16. Juni

23. Junianmelden

30. Junianmelden

7. Julianmelden

14. Julianmelden

21. Julianmelden

28. Julianmelden

4. Augustanmelden

11. Augustanmelden

18. Augustanmelden

25. Augustanmelden

1. Septemberanmelden

8. Septemberanmelden

15. Septemberanmelden

22. Septemberanmelden

29. Septemberanmelden

6. Oktober Tag der dt. Einheitanmelden

13. Oktoberanmelden

20. Oktoberanmelden

27. Oktoberanmelden

3. Novemberanmelden