Gi-Lützelllinden - Motorschirmkurs

Ronneburg

Corona Fliegen an der Ronneburg

Geländeregeln:

Vor Besuch des Geländes sind die jeweils geltenden Rechtverordnungen anzuwenden.

Ob man überhaupt das Freizeitgelände betreten  und ob man den Sport überhaupt betreiben darf ist abzuklären.

Unabhängig davon gilt bis auf Widerruf:

  • Besuch nur wenn 100% gesund!
  • Vor und ggfls. während Besuch Hände mit eigenem Desinfektionsmittel desinfizieren oder gründlich Händewaschen 
  • immer mindestens 1,5-2m Abstand halten, keine Kontakte oder Begrüßungsrituale
  • Jeder Besucher muss sich vor Ort mit einem eigenen Stift in die Flugkladde* eintragen.
  • Jeder Flieger muss wie immer seine Mitgliedskarte einstecken
  • Kommen- Infogespräch- Auspacken- Trainieren-und wieder nach Hause
  • Begleitungen und Zuschauer bitte höflich vom Gelände verweisen.
  • Personenbeschränkung gemäß den derzeitig geltenden Regeln
  • Bitte leider kein „Zusammenhocken", „Ratschen“, Umarmen, Knuddeln!
  • jeder Pilot hat Mund- Nase- Bedeckung mitzuführen und unbedingt anzulegen, wenn es zum Abstand unter 1,50-2m kommen könnte.
  • Den Anweisungen der Startleiter, Fluglehrern und Servicepersonals ist (wie immer) Folge zu leisten.

Regeln für die Station, Verkauf, Beratung Shop:

  • Station hat geöffnete Wände und ist zum Verkauf am Wochenende geöffnet, sobald behördlich wieder erlaubt
  • Stationsmitarbeiter arbeitet hinter Scheibe oder mit Mund- Nase Bedeckung
  • max 1+1 Kunde bzw. zwei Hausstände in der Station und nur mit Mund- Nase Bedeckung
  • Bitte Station erst betreten wenn frei!
  • Versorgung der Schüler mit Getränken, Kaffee/Kuchen Bratwurst/Steaks sobald behördlich erlaubt. 
  • 2 Jahres Check Schirme „kontaktarm“ abgeben und abholen
  • Packauftrag von Rettern „kontaktarm“ abgeben und abholen

Beratung für Kurse, Reisen, Material & Shop 

  • Bitte telefonisch Termine zur Einzelberatung auf Ronneburg oder im Shop vereinbaren.
  • Bitte telefonisch weitgehend die Wünsche abklären
  • Material wird kontaktlos übergeben.
  • Erweiterte Testmöglichkeit und natürlich wie immer Zufriedenheits-Garantie und Rücktrittsrecht.

Regeln für den Flugbetrieb:

  • Auch bei Partnercheck 2m Abstand halten 
  • noch sicherer Fliegen als sonnst! Risiken vermeiden!
  • noch mehr Abstand halten,... am Boden und besonders in der Luft (Wirbelschleppen, etc.)
  • Leeseitige Aufstellung vermeiden
  • Toplandings nur bei weniger als 5 Personen auf dem Gelände 

Schulungsräume, Toiletten:

  • Theorieschulung findet vorerst in Online Webinaren oder unter freiem Himmel statt.
  • Schulungsraum muss vorerst geschlossen bleiben

Hot Sport übernimmt keine Haftung für eventuelle Krankheitsfälle, insbesondere SARS-CoV-2 Infektionen, die möglicherweise mit flugsportlichen Aktivitäten auf ihren Geländen zusammenhängen. 

Bei Nichteinhaltung von Hygiene- und Nutzungsvorschriften werden Mitglieder und Nichtmitglieder/ Schüler unverzüglich von der Ronneburg verwiesen.

 

Danke für euer bisherig vorbildliches Verhalten

Euer Hotsport Team und Familie Gerkau

 

*Mit der Unterschrift auf der Anwesenheitsliste bestätigt jeder Flugsportler, dass er gesund ist, freiwillig am Flug- und/oder Schulungsbetrieb teilnimmt und die Firma Hot Sport, alle Fluglehrer, Startleiter und Service Personal von jeglichen Haftungen, insbesondere für eventuelle SARS-CoV-2 Infektionen, freistellt.