Ölü Deniz - Winner HotAward 2014 Gi Lützellinden - Motorschirmkurs

HÖHENFLUG AUFBAUKURS (D-TRAINING)

Im GrundkursPlus sind 2 Tage und im "Kombikurs Alpin" oder "Kombikurs Winde" 5 Tage enthalten!

Im Höhenflug Aufbaukurs (D-Training) triffst du dich mit deinen Flugschüler-Kollegen aus dem Grundkurs und trainierst intensiv das Groundhandling, den Rückwärtsstart, die Perfektionierung des Vorwärtsstarts und andere Dinge, die einen entscheidenden Schritt zum sicheren und guten Piloten bedeuten. Nebenher machen sie auch noch richtig Spaß. Es ist ein reines Praxistraining auf unseren Übungshängen. Wir bieten es zusätzlich zur Ausbildung an, um das Ausbildungsniveau zu erhöhen und/oder hoch zu halten. Für das D-Training bei geeignetem Wetter und Flügen an der Ronneburg und Umgebung werden dir bis zu 5 Übungseinheiten als Ausbildungsflüge angerechnet. 

Leistungen:

  • Training durch geschulte D-Schein-Trainer
  • Schwerpunkt "Groundhandling" und Rückwärtsstart
  • Trainingsmöglichkeit /Austauschmöglichkeit mit erfahrenen Piloten
  • Gleitschirm-, Gurtzeug- und Ausrüstungstests direkt im Training
  • Persönliche Equipmentberatung

Kurszeiten:

  • Jeden Sonntag (14-17 Uhr), von März bis Oktober. 
  • Sei bitte 30 Min. vor Kursbeginn am Treffpunkt. Sofern du Leihausrüstung benötigen solltest, bitte 45 Min. vorher da sein. 
  • Kurs-Ende kann je nach Wind- und Wetterverhältnissen variieren. Verspätete Schüler können "bitte" nicht mehr einsteigen (wegen Trainer-Demo zu Kursbeginn)! Früher aufhören ist aber kein Problem, wenn z.B. der Partner/Kinder schon nach Bewunderung der Praxisfähigkeiten, Burgbesichtigung/Sonnenbaden/Kaffetrinken, Waldspaziergang etc. warten.

Konditionen:

Leistungen:

Konditionen:

Tagesmitgliedschaft für Nichtmitglieder Hot Sport Freundeskreis

5,- €

Kostenloses Training haben:

Leistungen:

Konditionen:

Mitglieder mit A-Lizenz (eigenes Material oder Materialverleih kostenpflichtig**)

0,- €

Flugschüler im GrundkursPlus = 2 Tage (inkl. Materialverleih

0,- €

Flugschüler im Kombikurs Alpin (A-Schein) oder Kombikurs Winde (A-Schein) = 5 Tage (eigenes Material oder Materialverleih kostenpflichtig**

0,- €

Beitritt in den Freundeskreis

ca. 10,- € pro Monat

Mietkaution** Gleitschirm pro Tag

30,- €

Miet-Kaution** Gurtzeug pro Tag

10,- €

Trainingstag:

Ein Trainer demonstriert die Technik, die je nach Wind, deinem Wunsch und deinem Können variieren kann. Anschließend trainierst du weitgehend selbstständig und ein oder mehrere Trainer rotieren unter den Teilnehmern.

Voraussetzungen:

  • Lernausweis (abgeschlossene Grundkursausbildung)
  • Mindestanzahlung von 300,- € auf die Höhenflugausbildung
  • Online-Anmeldung (bis spätestens Freitags 12 Uhr)

Mitzubringen:

  • Gleitschirm mit gültigem 2 Jahres Check + zugelassenes Gurtzeug. Sofern nicht vorhanden, kann ein Gleitschirm (30,- €) gegen eine Miet-Kaution** und/oder ein Gurtzeug (10,- €) entliehen werden.
  • Gleitschirm-Handschuhe, Gleitschirmschuhe
  • Motivation & gute Stimmung

Anfahrt & Treffpunkt:

  • Der Routenplaner hilft dir, deine Anfahrtszeit zu berechnen.  „Altwiederrmus“  ins Navi eingeben.
  • Hot Sport Servicestation am Nordhang der Ronneburg

Tipp: Lizenz Höhenflugausweis / D-Schein (auf Wunsch möglich für 50,- €)

Wenn du schon vor deiner späteren A-Schein Prüfung ohne Fluglehreranwesenheit auf der Ronneburg (bis 15 km/h Windgeschwindigkeit) fliegen möchtest, kannst du den Höhenflugausweis, den sog. D-Schein erlangen. Diese Lizenz erhältst du nach einer freiwilligen Zwischenprüfung auf dem Weg zur A-Lizenz. Du kannst sie erlangen, wenn du zwischenzeitlich die A-Schein Theorie-Prüfung und 10 Höhenflüge mit Flugübungen in Südtirol absolviert hast.

 

*   Freundeskreis: Bezeichnung des wirtschaftlichen Vereins der Firma Hot Sport mit vielen Vorteilen.

www.hotsport.de/gleitschirm/freundeskreis

** Miet-Kaution: Bis zu insgesamt 5 Miet-Kautionen bei Ausleihe im Aufbau- und Höhenflugkurs werden dir beim Kauf von neuem oder gebrauchten Schirm, Gurtzeug und Retter gut geschrieben. Das geschieht artikelspezifisch (d.h. Gleitschirmmiete gegen Gleitschirmkauf) und bei Einlösung bis jeweils 30.12. des betreffenden Jahres (Quittung bitte zur Verrechnung vorlegen).

 

*** Berechtigung Höhenflugausweis / D-Schein: selbstständiges Fliegen bis 15 km/h Windgeschwindigkeit im Fluggelände Ronneburg ohne Anwesenheit eines Hot Sport Fluglehrers.

 

 

Termine - Aufbaukurs - D-Schein Training 2018

4. Maerz

18. Maerz

25. Maerz

1. April

8. Aprilausgebucht

15. Aprilausgebucht

22. Aprilausgebucht

29. April

6. Maiausgebucht

13. Mai

20. Mai

27. Maiausgebucht

3. Juni

10. Juni

17. Juni

24. Juniausgebucht

1. Juli

15. Juli

22. Julianmelden

29. Julianmelden

5. Augustanmelden

12. Augustanmelden

19. Augustanmelden

26. Augustanmelden

2. Septemberanmelden

9. Septemberanmelden

16. Septemberanmelden

23. Septemberanmelden

30. Septemberanmelden

7. Oktoberanmelden

14. Oktoberanmelden

21. Oktoberanmelden

28. Oktoberanmelden