Dune du Pylar - SoaringGi-Lützellinden - MotorschirmGi Lützelllinden - MotorschirmkursDolomiten / Südtirol - HöheflugkursGi-Lützelllinden - MotorschirmkursDolomiten / Südtirol - HöheflugkursSüdtirol - HöhenflugkursGi-Lützellinden - MotorschirmSüdtirol - HöhenflugkursGi-Lützellinden - MotorschirmDolomiten / Südtirol - HöheflugkursDolomiten / Südtirol - HöhenflugkursSüdtirol - HöheflugkursTarifa - MotorschirmTarifa - MotorschirmTarifa - MotorschirmNamibia - SoaringRonneburg - GroundhandlingGi-Lützellinden - Motorschirm

Fortbildung

Für jegliche fliegerischen Ambitionen und Trainingslevel bieten wir ein breites Spektrum an Fortbildungsmöglichkeiten. Die meisten davon setzen die abgeschlossene Piloten-Ausbildung, d.h. die A-Lizenz voraus. Einige, wie z.B. das Groundhandling-Training oder der Windenschleppkurs, lassen sich jedoch sehr gut mit der Piloten-Ausbildung zur A-Lizenz kombinieren. Viele Piloten nutzen diese Angebote, um nach abgeschlossener Piloten-Ausbildung (A-Lizenz) Flugerfahrung zu sammeln und sich gezielt auf die B-Lizenz im Streckenflugkurs vorzubereiten.

Als DHV zertifiziertes SkyPerformance & SicherheitstrainingsCenter haben wir den Anspruch Paragliding-Aus- und Fortbildung auf höchstem Niveau durchzuführen. Jedes unserer Angebote ist demnach auf vorgegebene, hohe Qualitätsmanagement-Standards aufgebaut. Wir empfehlen nach abgeschlossenem Höhenflugkurs bzw. A-Lizenz die strukturierte Fortbildung über das SkyPerformancetraining zur B-Lizenz und dem Zertifikat "SkyPerformance Pilot".

Groundhandlingtraining: Aufbaukurs Ronneburg

Das Groundhandlingtraining ist ein individuell auf deinen Leistungsstand ausgerichteter Aufbaukurs und berücksichtigt deine persönlichen Lernziele. Für Flugschüler ist es zudem ein ergänzender Teil des Höhenflugkurses zur A-Lizenz.

Rettungsgerätetraining

Ziel des Trainings ist die praktische Übung im Umgang mit dem Auslösen des Reservefallschirms sowie das anschließende fachgerechte Packen des Rettungssystems.

Soaringtraining

Gleitschirmfliegen in Bodennähe ist extrem reizvoll, jedoch sehr anspruchsvoll. In unseren Soaringtrainingsangeboten kannst du gezielt deine Technik und Sicherheit am Boden und in Bodennähe ausbauen.

Thermik- und Flugtechniktraining

Für Piloten mit A- oder B-Lizenz findet parallel zu fast jedem Höhenflugkurs das Technik-Flugthermik-Training statt. Es bietet Einsteigern, Fortgeschrittenen und Refreshern die Möglichkeit Thermikflugerfahrung und Flugtechnik auf- und auszubauen.

Sicherheits- und Thermiktraining (zum Zertifikat "Safety Pilot")

Am Lac d'Annecy in Frankreich erwarten dich im DHV zertifizierten Sicherheitstraining optimale Flug- und Trainingsbedingungen. Über Wasser werden gezielte Flugmanöver trainiert, um Vertrauen, Sicherheit und Technik der Piloten enorm auszubauen.

Streckenflug Theorie (zur B-Lizenz)

Hier geht es zur Streckenflug Theorie

Streckenflugtraining (zur B-Lizenz)

Als Pilot mit A-Lizenz wirst du über das Streckenflugtraining gezielt auf die aufbauende B-Lizenz vorbereitet. Sofern du bereits Pilot mit B-Lizenz bist, kannst über dieses Training deine Thermik- und Streckenflugtechnik verbessern. Zudem lernst du ausgewählte Fluggebiet-Highlights in Südtirol kennen.

Windenschleppkurs Paragliding (zur Windenschlepplizenz)

Nach abgeschlossenem Windenschleppkurs stehen dir im Flachland vielfach mehr Flugmöglichkeiten zur Verfügung. Zusätzlich ist der Kurs eine perfekte Ergänzung zum Höhenflugkurs, um die A-Lizenz stufenweise, zügig sowie auf sicherem Weg zu erreichen und direkt 2 Lizenzen zu erwerben.

UL-Motorschirmkurs (zur Motorschirmlizenz)

Die Motorschirmausbildung mit dem Abschluss der Ultraleicht-Lizenz (Motorschirm) bietet dir neben dem Windenschleppkurs im Flachland zusätzliche Flugmöglichkeiten. Mit ausreichendem Abstand zum Linienflugverkehr in Frankfurt, findet die Ausbildung am Flugplatz Giessen-Lützellinden statt.

DHV SicherheitstrainingsCenter:
SicherheitstrainingPlus

Sicherheits- & Thermiktraining

Hot Sport ist eine von 7 Flugschulen in Deutschland, die von knapp über 100 Flugschulen mit sämtlichen Ausbildungs- und Fortbildungs-zertifikaten ausgezeichnet wurde (Stand: 01/2016).