Gi Lützellinden - MotorschirmkursÖlü Deniz - Winner HotAward 2014

Fluggelände

Unser Flug- und Ausbildungsgelände befinden sich rund um das Familien-Ausflugsziel, der mittelalterlichen Höhenburg Ronneburg unmittelbar in der Nähe von Frankfurt am Main. Weitere Ausbildungs- und Fluggelände in denen wir unterrichten und fliegen sind unter anderem in Südtirol, Verbier und am Lac d'Annecy. Die Grundausbildung, welche die Basis der Ausbildung zur abschließenden A-Lizenz bildet, wird i.d.R. im Ausbildungsstützpunkt an der Ronneburg durchgeführt. Du findest diese Erlebnisburg nur 20 km nordöstlich von Frankfurt, angrenzend zum Rhein-Main-Gebiet, direkt an der Autobahn A45, fünf Kilometer von der Ausfahrt Ronneburg entfernt.

Die Ronneburg aus der Vogelperspektive

Video Production & Copyright by Final Dimension

Die Ronneburg ist eine der wenigen im originalen Bauzustand des 16. Jh. erhaltenen Höhenburgen. Schaue Dir unbedingt den 96m tiefen Brunnen, den gigantischen Turm (Bergfried) und die historische Burgküche an, in der auf offenem Herd täglich das Feuer brennt. Ein sehenswertes Burgmuseum, Restaurant und viele andere Attraktionen machen einen Ausflug für die ganze Familie lohnenswert. Natürlich wird hier in und um die Burg viel gefeiert. Und wir sind mit dabei! Unsere Unterrichtsräume für die Theorie befinden sich im schönsten Bereich der Burg, direkt neben dem Bergfried. Sie bieten damit einen besonderen Reiz für Deine großen Erlebnisse. Ein Jahresprogramm mit vielen tollen Events findest Du hier! Neben dem Museum und dem Restaurant ist die Falknerei ein weiteres Highlight welches unbeding besichtigt werden muss. Der Falkner Walter Reinhart bietet regelmäßig Flugvorführungen an. Ab und zu kreisen wir so zusammen mit seinen Vögeln in der Thermik. Immer wieder trifft man in der Luft auch auf Tiere wie den Rotmilan oder kleine Turmfalken, welche aus der Umgebung kommen, um mit uns zu fliegen.

Für die praktische Ausbildung sind verschiedene "sanfte" Grashänge rund um die Burg so ideal, daß sie zu den ersten 10 in Deutschland gezählt werden. Dort kannst Du nahezu hindernisfrei mit dem Gleitschirm rumspielen oder sich zunächst einfach die Wiese "runtergleiten" lassen! Seit 1996 sind die Nordhänge im Besitz unserer Schule. Bei passendem Wetter sind stundenlange Soaring- und Thermikflüge ein unvergessliches Erlebnis für Flieger, Familie und Besucher.