Teneriffa

Teneriffa - Startplatz

Foto: 

Teneriffa

Termin 17.-24.Nov.

Die größte der Kanarischen Inseln mit über 18 Start und Landeplätzen
für Gleitschirmflieger.

Genuss und Fliegerreise in die garantierte Sonne und Wärme
wenn es bei uns schon wieder nass, kalt und „dusselig ist.

Sensationell für Flieger und Nichtflieger!!
Sehenswert auf Teneriffa sind unter anderem der Botanische Garten und der Loro Parque mit seinen Attraktionen in Puerto de la Cruz, das Weinmuseum in El Sauzal im Norden der Insel, das kleine idyllische Bergdorf Masca im wildromantischen Tenogebirge und die historischen Altstädte von La Orotava und La Laguna. Das Licht-Springbrunnen-Spektakel zu einer entsprechenden Musik jeden Abend im Zentrum von Playa de Las Americas ist absolut empfehlenswert. Als „must have“ wird natürlich der Vulkan Tede bestiegen oder zumindest mit der Seilbahn „bezwungen“.

Der Tede von unserem Wohnort auf der Südseite her gesehen.

Ein Muss für Flieger, die noch nicht da waren!
Teneriffa gilt als landschaftlich eine der schönsten Inseln. "Insel des Frühlings" und damit besonders für das Paragliding geeignet. Ein ganzjährig mildes Klima mit mehr als 300 Sonnentagen pro Jahr sowie eine optimale Thermik machen die Insel zu einem Paragliding-Paradies. Insgesamt gibt es etwa 20 Start und Landeplätze geeignet vom Anfänger bis Profi.
Besonders schön ist es entlang der Küste zu fliegen, wo sich Langstreckenflüge anbieten.
Meistens landet man direkt am Strand, manchmal aber auch auf großen, freien Flächen im Inland.

Wir Wohnen an der ersten Adresse:
Die Costa Adeje im Süden von Teneriffa verspricht angenehme Urlaubstage mit Unterhaltung und schönen Stränden. In der Urlaubsregion Costa Adeje laden die beliebtesten Ferienorte, Strandpromenaden und luxuriöseste Hotels ein. Die Costa Adeje Strände bieten Beachlife und stille Plätze.
Unsere Villa ist ein Haus in gehobenem Standard und hat alles, was das Herz begehrt. Ein spektakulären Meerblick und ein gepflegtes Ambiente zum Wohlfühlen.
Wer uns Kennt, der weiß welch ein Stimmungsbringer
ein Jaguzzi und ein beheizter Pool in solch einer Umgebung sein kann.

Verpflegung:
Verpflegung durch gemeinsam organisierte Küche im bewährten "Mithilfe-System" im Stil von "Tim Mälzer und Jamie Oliver" unter dem Motto "Kochen für und mit Freunden" ist unser bewährtes Erfolgsrezept. Wir bereiten uns gemeinschaftlich ein allabendliches, köstliches 3-Gänge-Menü und morgens ein umfangreiches Frühstücksbuffet zu. Mittags ist "Aktion offener Kühlschrank" mit vielerlei Leckereien angesagt. Da die Villa über eine moderne offene Küche mit bester technologischer Ausstattung verfügt, wurde in der Vergangenheit jede „Kochsession“ zum Schauplatz, Sammelpunkt, Highlight & Heimspiel! An 2 Abenden gehen wir essen, um auch einen kulturellen Einblick in die spanische Küche und deren Köstlichkeiten zu erhalten. Lebensmittel-Einkauf und Benzin für die Leihwagen werden anteilig auf jeden Reiseteilnehmer umgelegt. Getränke, sowie die 2 Abendessen in den Restaurants bezahlt jeder selbst.
.

Inklusive:

#Luxusvilla im Hauptflug-Gebiet der Südseite von Teneriffa
# Strandnähe, Meerblick,
# 9 Schlafzimmer (DZ) ,9 Bäder, beheizter Pool, Whirlpool,
Sonnenterassen.
# Gemeinschaftliche Schlemmerküche,
# Urlaubs und Fliegerprogramm.
# Thermik und Strecken-Einführung
# Kleinbus oder Kleinwagen
# Fluglehrerbetreuung
# Organisation und Reiseversicherung

Flieger 980.- Euro, Nichtflieger 870.Euro

Exklusive:
Flug (z.Zt. 84.- + 79.-Gleitschirm Gepäck bei Rynair.- )
Umlage für Schlemmerküche, Benzin, Heizung Pool/Whirlpool,
(bitte mit insgesamt ca. 90.- € rechnen), vielfältige Attraktionen

Teneriffa - Tede

Foto: 

Teneriffa - Zimmer

Foto: 

Teneriffa - Pool

Foto: 

Anmeldung - Termine - Teneriffa 2018

17. - 24. Novemberausgebucht